Entscheiden Sie sich für grüne Energie: Exklusive Förderung für Photovoltaikanlagen in Reichenbach und Umland!

Bei Kummer GmbH & CO. KG sind wir stolz darauf, unseren Kunden eine exklusive Förderung in Reichenbach und Umland anzubieten, wenn sie sich für umweltfreundliche Photovoltaikanlagen entscheiden! Nutze diese Chance, um auf erneuerbare Energien umzusteigen und Teil der nachhaltigen Zukunft zu werden. Kontaktiere uns noch heute, um mehr über unsere Angebote zu erfahren!

Maximale Förderung, minimale Hürden:
Ihre Photovoltaikanlage zu realisieren war noch nie so günstig!

Förderung bis 1300€

Mit möglicher staatlicher Förderung kombinierbar

Einfaches Antragsverfahren

Welche Technologien werden gefördert?

Photovoltaikanlagen

Batteriespeicher

Notstromfähigkeit

Wallbox

Bitte beachten Sie die zeitliche Befristung bis zum 31.01.2024. Zur Fristwahrung genügt eine Mailanfrage

Wichtige Informationen zur Förderung

Mindestauftragswert: 12.000 €

mindestens 4kW/p PV-Leistung

Förderung wird als Preisnachlass beim Angebot verrechnet

PLZ 08468 + 30km Umkreis

Fördervoraussetzungen

  • Sie sind Eigentümer/in oder Mieter/in des Gebäudes, auf dem die Solaranlage installiert werden soll.
  • Die Solaranlage wird ausschließlich zur Stromerzeugung aus Sonnenenergie genutzt.
  • Fördergebiet ist 08468 Reichenbach im Vogtland + 30 km
  • Bitte beachten Sie die zeitliche Befristung bis zum 31.01.2024. Zur Fristwahrung genügt eine Mailanfrage.
  • Die Aktion endet, wenn die 100.000 € Rabatt im Rahmen dieses Förderprogramms vergeben wurden.

Was wird gefördert

  • PV über 5 kWp – 300 Euro
  • PV über 10 kWp – 500 Euro
  • Speicher über 5 kWh ohne Ersatzstrom – 300 Euro
  • Speicher über 10 kWh ohne Ersatzstrom – 500 Euro
  • Ersatzstromfunktion – 150 Euro
  • Wallbox – 150 Euro

Ablauf

  1. Anfrage über Webseite, Mail, Telefon oder WhatsApp bis zum 31.01.2024 – damit wird die Förderung reserviert
  2. Erste Vor Betrachtung des Projekts über eingereichte Unterlagen
  3. Vor-Ort Termin zur Eignungsprüfung und Projektbesprechung
  4. Angebotserstellung mit Berücksichtigung der Förderung
  5. Beauftragung
  6. Bau der PV Anlage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie mehr erfahren möchten oder Fragen haben, stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

E3DC
Meyer Burger
Heckert Solar
Viessmann
qcells
SMA
Kostal
smart1
solaredge
Hardy Barth
IBC Solar
BYD
TESVOLT
S:FLEX
MYPV
Solarfox
sonnen
Keba
TIGO
Sungrow
hager